Kampagne: Arbeitsmedizin - Info

Die Arbeitswelt wandelt sich. Die Anforderungen steigen. Gesundheit wird immer wichtiger. Darum braucht Österreich Experten und Expertinnen für Arbeitsmedizin. Und zwar dringend. Denn bis 2026 droht ein Mangel an beinahe 1.000 Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmediziner. 

Das Bundesministerium für Arbeit unterstützt daher gemeinsam mit dem Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, sowie der AUVA und der Österreichischen Ärztekammer die Kampagne Arbeitsmedizin-Info.

Weitere Infos finden Sie hier: Arbeitsmedizin-Info

Letzte Änderung am: 07.10.2021